Heute geht es um eine Auswahl der besten Finanzbuecher, die Sie gelesen haben sollten.

Benjamin Franklin sagte einst:

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.
Damit hat er recht und dieser einfach Ratschlag ist eigentlich auch schon der beste Tipp zum richtigen Investieren überhaupt. Investieren Sie zunächst in sich, in Ihre Bildung. Ein Buch kostet oftmals nur wenige Euro und kann Ihnen extrem hohe Renditen bringen oder helfen, teure Fehler zu vermeiden.

Denke nach und werde Reich

Denke nach und werde Reich, ist ein Buch, dass Sie gelesen haben sollten. Der Besteller hat sich mehr als 60 Millionen Mal verkauft und gehört zu den weltweit erfolgreichsten Finanzbüchern überhaupt. Napoleon Hill interviewte im 20 Jahrhundert, die reichsten und bekanntesten Persönlichkeiten.
Unter anderem, Henry Ford, John D. Rockefeller und Thomas Edison. Dabei war es sein Ziel herauszufinden, wie sie es schafften zu immensen Wohlstand zu kommen. Aus den Gesprächen zog der Autor die Inspiration für sein Buch mit dem Titel Denke nach und Werde reich. Das Buch lehrt vor allem das Reichtum stark von der eigenen Denkweise abhängt und wir selbst Einfluss auf unsere Lebensumstände haben.
Hier geht es nicht um das schnelle Reich werden, sondern darum sich Wissen und Fähigkeiten anzueignen, die einem die Chancen bieten erfolgreich zu werden. Dazu müssen wir ins Tun kommen, denn erst durch konkrete Pläne, können wir unsere Ziele verwirklichen.

Rich Dad Poor Dad

Wie kann man finanziell frei werden? Eine Antwort darauf gibt Robert T. Kiyosaki in seinem internationalen Bestsellerbuch Rich Dad Poor Dad. Als Kind hat er von seinem armen Vater, der den Beruf Lehrer ausübte, immer wieder Ratschläge erhalten. Trotzdem schaffte es sein echter Vater nie zu Wohlstand zu kommen. Der Vater seines besten Freundes hingegen ist ein erfolgreicher Unternehmer. Er lehrt die beiden Jungs, was Reiche ihren Kindern über Geld beibringen. Sein leiblicher Vater hat ihm immer wieder geraten einen guten Schulabschluss zu machen und für den Staat zu arbeiten, während sein reicher Vater ihn lehrte sich über Geld und Finanzen weiterzubilden. Neben den Ratschlägen seiner Väter erklärt Robert Kiyosaki den Unterschied zwischen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten.
Ein sehr gutes Buch, das leicht verständlich geschrieben ist und vor allem darauf abzielt umzudenken. Auch hier wieder: Finanzieller Wohlstand beginnt im Kopf.

Money die 7 Einfachen Schritt für finanzielle Freiheit

In diesem Buch geht es nicht nur um Geld, sondern darum Ihr Leben so zu gestalten, wie Sie es gerne hätten. Dazu gehört auch, dass Sie sich überlegen, welche Rolle Geld für Sie spielt. Geld ermöglicht uns persönliche Freiheit und die Erfüllung vieler Träume.

Anthony Robbins, der selbst aktuell wohl der erfolgreichste Coach der Welt ist, hat in diesem Buch die 50 besten Finanzgenies interviewt und enthüllt ihre Investitionsstrategien. Egal ob Sie gerade erst am Anfang stehen, oder bereits Erfahrungen mit Trading und Börsengeschäften haben, dieses Buch hilft Ihnen Ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Vor allem geht das Buch auf die typischen Finanzfehler ein die immer wieder gemacht werden. Auch das Thema sparen, spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Wenn Sie bereit sind, die Verantwortung für Ihre Finanzen zu übernehmen, werden Sie auch in anderen Bereichen des Lebens erfolgreicher sein.

Der Reichste Mann von Babylon

In dem Buch der reichste Mann von Babylon verrät George S. Clason die Geheimnisse des alten Babylons und diese Weisheiten sind zeitlos.
Die alten Babylonier wussten wie man Geld vermehrten und sagenhafte Reichtümer schaffte. Sein Buch gilt auch heute noch als eines der besten Finanzbücher, die jemals geschrieben wurden. Das erste Geheimnis ist dabei relativ simpel:

Es besagt das wir uns selbst zuerst bezahlen sollen indem wir 10 % unseres Einkommens zur Seite legen.

Die sieben Methoden, um eine leere Geldbörse zu füllen, lassen sich auch in der modernen Zeit anwenden.

Einfache Regeln wie, lernen Sie zunächst Ihre Ausgaben kontrollieren und neue Einnahmequellen zu schaffen. Beschäftigen Sie sich mit den Themen Investieren und Altersvorsorge und beginnen damit jeden Monat Geld zur Seite zu sparen.

Klingt einfach, aber wenn wir ehrlich zu uns selbst sind, sind es oft die einfachen Dinge, die wir nicht tun, obwohl wir es besser wissen.

So denken Millionäre

Das Buch zeigt, dass unsere finanzielle Situation oft durch unsere Verhaltensmuster entstanden ist und wir sie durch unsere Denkweise auch verändern können. Der Autor zeigt dabei, dass es eine mentale, psychische, spirituelle und emotionale Welt gibt. Nach jedem Kapitel
folgt eine praktische Übung, sowie eine Affirmation. Danach folgen sogenannte Vermögensdateien, die den Unterschied im Denken klar machen und zeigen wie Reiche Menschen denken. Mithilfe des hier vorgestellten 6 Kontenmodell, kannst du es langfristig schaffen,
finanziell frei zu werden. Dabei bezahlst du dich selbst zuerst indem
du 10 % deines Einkommens auf die Seite legst. Natürlich denkt man nicht gleich wie ein Millionär, wenn man die Lektüre beendet hast, aber zumindest beginnt man damit seine Glaubenssätze zu hinterfragen und sein Denken in die richtigen Bahnen zu lenken.

Einfach Investieren mit Indexfonds und ETFs

Dieses Buch zeigt Ihnen eine Möglichkeit, wie Sie einfach investieren, erfolgreich Vermögen aufbauen oder privat für den Ruhestand vorsorgen. Es geht hier insbesondere um eine möglichst risikoarme und passive Geldanlage, konkret, um den erfolgreichen Vermögensaufbau oder die private Altersvorsorge mittels Indexfonds und ETFs. Der sinnvolle Zeitraum der Kapitalanlagen beträgt mindestens 3-5 Jahre, oftmals aber auch darüber hinaus.
Sie lernen:

  • Was Vermögenswerte sind und wie Sie Ihr eigenes Portfolio aus diesen zusammenstellen
  • Grundkenntnisse über die Börse, Aktien und Fonds
  • Die wichtigen Zusammenhänge zwischen Risiko, Rendite und Gewinn
  • Eine passive Anlagestrategie mit konkreten Beispielportfolios abhängig von Ihrer persönlichen Risikotoleranz
  • Worauf Sie beim Kauf von ETFs und Indexfonds achten sollten
  • Warum Sie keine einzelnen Aktien kaufen und die Finanzpresse ignorieren sollten
  • Warum Riester und Co. keine gute Wahl für die private Altersvorsorge sind
  • uvm.

Das Buch richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Auch ohne umfassende Finanzbildung oder Fachwissen in dem Bereich, können Sie die Inhalte leicht umsetzen. Vermögen aufbauen erfordert auch nicht, dass Sie bereits vermögend sind. Bereits ab 25 Euro monatlich können Sie mit den vorgestellten Strategien beginnen.

Geld verdienen mit Wohnimmobilien: Erfolg als privater Immobilieninvestor

In diesem Buch erklärt der gelernte Jurist und Banker Alexander Goldwein verständlich und mit konkret durchgerechneten Beispielen, wie Sie mit Wohnimmobilien ein Vermögen aufbauen und finanzielle Freiheit erlangen können. Die Lektüre setzt keine Vorkenntnisse voraus und ist auch für Anfänger geeignet.

Der Bestsellerautor Goldwein ist innerhalb weniger Jahre self-made Millionär mit Kapitalanlagen in Wohnimmobilien geworden. Mehrere seiner Ratgeber zu Immobilien sind Bestseller Nr. 1 bei Amazon.

Intelligent Investieren: Der Bestseller über die richtige Anlagestrategie

Seit Erscheinen der Erstausgabe 1949 ist Benjamin Grahams Buch der meistgeschätzte Wegweiser, wenn es um Investments geht. Der Grund dafür ist seine zeitlose Philosophie der Anlage in Wachstumswerte, die den Anlegern dabei hilft, mögliche Stolpersteine zu erkennen und langfristige Erfolgsstrategien zu entwickeln, mit denen sie wirklich Gewinne machen.

Benjamin Grahams Klassiker, der seit über 60 Jahren gültig ist, basiert auf grundlegenden Erkenntnissen und der Markterfahrung vieler Jahre. In diesem Buch werden sowohl der konservative als auch der spekulative Anleger berücksichtigt, wobei für beide Gruppen angemessene Strategien zur Aktienauswahl vorgestellt werden, die auf dem Prinzip einer intelligenten Depotstruktur beruhen.

Benjamin Graham ist eine der Legenden der Wall Street und Begründer der modernen
Wertpapieranalyse.

Cashkurs: So machen Sie das Beste aus ihrem Geld

Geld ist ein heikles Thema. Viele Menschen sind überfordert, wenn es um die private Altersvorsorge, um Ratenkredite, um die Risiken von Anlagen geht. Nicht wenige stecken den Kopf in den Sand und ignorieren den Kontostand. Andere verheddern sich im Kleingedruckten oder vertrauen ihrer Bank – und verlieren nicht selten Geld dabei.
Dirk Müller, Deutschlands bekanntester und ehrlichster Finanzexperte, erklärt Schritt für Schritt, schlüssig, klar – und sogar unterhaltsam –, was es mit Finanzen, Versicherungen und Anlagen auf sich hat. Er geht ein auf die speziellen Fragen jedes Lebensalters und jeder Lebenslage, denn während der Ausbildung sind andere Aspekte wichtiger als im Ruhestand. Besonderes Augenmerk legt Müller auf die von Laien nicht zu erkennenden Fallstricke eines jeden Finanzproduktes, er klärt auf über Vorzüge und Risiken. Dank Müller weiß der Leser bei seinen tagtäglichen Entscheidungen in Finanzdingen, worauf er sich einlässt.

Der Weg zur finanziellen Freiheit: Die erste Million

Das Buch ist einer erfolgreichsten und bekanntesten Finanzbücher. Bodo Schäfer ist einer der erfolgreichsten Money Coaches. Und in seinem Buch, vermittelt er die Grundpfeiler für finanzielle Freiheit.

Diese sind: Geld sparen, Einkommen erhöhen und Geld investieren.

Dabei gibt es zahlreiche Tipps, Ratschläge und praktische Übungen, um seine eigenes Geldmindset zu ändern und sein Denken in eine positive Richtung zu lenken. Mit zahlreichen praktischen Übungen, können Sie Ihr Denken in Bezug auf Finanzen verbessern und tiefsitzende Glaubensmuster auflösen.